DIY: Clutch

Mittwoch, 26. Juni 2013

Hallo meine Lieben :)
Ich weiß, die Posts werden zur Zeit seltener. Das liegt daran, dass ich es einfach nicht öfter schaffe. Und dass ich zur Zeit nicht mehr so viel Spaß am Bloggen habe wie früher. Und es ist auch ein bisschen deprimierend zu sehen, dass ich zwar täglich über 30 Leser habe aber trotzdem keine Kommentare oder Feedback bekomme, da macht das Bloggen nur noch halb so viel Spaß.

Wie auch immer... ich war mal wieder sehr kreativ und habe mir eine Clutch gebastelt, ich möchte euch kurz zeigen, wie. Die Bilder sind nicht so super und es ist auch nicht so gut erklärt, aber vielleicht versteht ihr ja trotzdem, wie ich es gemacht habe, und sonst fragt einfach nach! :)

 Ihr braucht:
Ein Platzset/Tischmatte/Essensunterlage (Oder wie auch immer das heißt ;) )
Heißkleber oder Sekundenkleber
Schere
verschiedenes zum Verzieren (Neiten, Spitze, Schleifen,...)
Zunächst das Platzset auf die gewünschte Breite zuschneiden
 Dann habe ich den Rand auf beiden Seiten nach innen geklebt um blöde Kanten zu vermeiden ;)

 Dann müssen die beiden Unteren Teile einfach gefaltet und aneinander geklebt werden und ein Verschluss angebracht werden (Zum Beispiel Klettverschluss ankleben)

Und jetzt könnt ihr das ganze noch nach Lust und Laune verzieren, ich habe das mit einem Spitzenband und Nieten gemacht!
Das hier soll eher als Inspiration gedacht sein, es ist weniger eine vollständige Bastel-Anleitung. Aber die Grundidee habe ich auch youtube gefunden und mag sie sehr, weil es sehr Preiswert - ca. 4€ - war und schnell geht. Und das Ergebnis mag ich sehr! :)
Wie findet ihr die Idee? (:

1 Kommentar:

  1. Tolles diy! Das ergebnis kann sich echt sehen lassen und mit den nieten sieht es noch besser aus(:

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)