Dresden

Samstag, 8. Juni 2013

Wie ich schon im vorherigen Post erzählt habe, war ich mit meiner Klasse in Dresden. Es war wirklich toll, trotz des Hochwassers. Wir haben sehr viele coole Sachen gesehen und ich hatte mit meinen Freunden so viel Spaß! ♥






Ich habe deshalb einfach eine kurze Bilderflut für euch. Ich denke, an diesen Bildern kann man sehr gut sehen, wie nah Freud und Leid beieinander liegen. Und das haben auch wir, während der Zeit in Dresden, nicht vergessen. Ich hoffe einfach so sehr, dass es den Opfern der Flut bald wieder besser geht. ♥

Einen schönen Sonntag Euch, meine Lieben :*



Kommentare:

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)