DIY: Handyhülle

Mittwoch, 31. Juli 2013

Hey ihr Lieben! Es gibt mal wieder ein DIY von mir. Und zwar eine Handyhülle mit einem Stilmix. Ich finde die Kombination aus Blümchen und Nieten irgendwie echt interessant. Und zu nähen ging das auch ganz schnell. :) 


Den Stoff hab ich von nanunana, 4€ für 2 Meter. Der Klettverschluss ist von Zeemann, 40ct und die Nieten gibt es bei Amazon für 5€ für 100 Stück. 

Der geübte Näher sieht nun, wie das gute Stück entstanden ist: Ich habe einen langen Stoffstreiben genommen, auf links gedreht gefaltet und zusammengenäht. Ein Stück lasse ich überstehen, nähe die Kanten nach innen und schon habe ich die Klappen. Die Nieten wurden festgemacht und der Klettverschluss angenäht - fertig! :)

Wie findet ihr solche kurzen DIYs? :)

Ps: vergesst bitte nicht, hier unter meinem Artikel auf "yeah!" zu klicken. Ihr müsst auch nicht angemeldet sein. ;)


1 Kommentar:

  1. Ich finde solche DIY's klasse! Auf meinem Blog gibt es auch bald eines :)


    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    PS: Bei mir kann man gerade einen Gutschein im Wert von € 100,- von sarenza.de gewinnen!

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)