Rezept: Parmesanchips

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Hey Ihr Lieben :)! Heute gibt es mal wieder ein Rezept von mir. Ich habe die Anregung, Snacks auf Parmesan zu machen vor langer Zeit mal bei Youtube gesehen, es aber nie ausprobiert. Doch vor kurzem habe ich spontan Lust drauf gehabt und habe mich mal an einer eigenen kleinen Kreation versucht, und es schmeckt sooo lecker. Wie stark gewürzte Paprika-Tomaten-Chlli-Käse-Chips. Hmmm... :)

Ihr braucht: geriebenen Parmesan, Tomatenmark, Gewürze (ich habe Chilli, Salz, Paprika und Muskat genommen)
So geht's: einfacher geht es eigentlich nicht: Alle Zutaten mischen, kleine Häufchen auf ein Backblech geben und bei 180°C 10 Minuten in den Ofen geben. Wenn alles geschmolzen ist und der Rand leicht braun wird (braun! nicht schwarz wie bei mir ;D), dann sind sie fertig. Rausholen und abkühlen lassen. Da ich das ganze nicht nur als Snack essen wollte, hab ich noch ein Stück Brötchen mit in den Ofen getan und ein bisschen Butter drauf schmelzen lassen. ;)

Was auch gut schmeckt: Statt den Zutaten oben zu dem Parmesan ein bisschen Basilikum-Pesto und Knoblauch mischen. :)

Ich wünsche guten Appetit. :)
Wenn ihr es mal nachmacht, schickt mir doch ein Instagram Bild an @marzipankeks
:*

Kommentare:

  1. Dankeschön für das Kompliment!
    Mensch, Parmesan-Chips klingen mehr als verlockend! Das merke ich mir vor!

    AntwortenLöschen
  2. Einfach genial!
    Klasse Idee und sieht einfach super lecker aus!
    Die will ich jetzt auch wenn ich gleich vorm Fernseher sitze :(

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)