Auf in ein neues Jahr ♥

Donnerstag, 2. Januar 2014

Und schon wieder ein neuer Post. Das liegt daran, dass der Post, der eigentlich ins letzte Jahr gehörte, gestern erst kam. Und deshalb bekommt ihr heute noch, passend zum Jahresrückblick, eine kleine Vorausschau auf das Jahr 2014. Und damit es nicht zu viel Text ist, auch noch mein heutiges Outfit. Übrigens das erste, das ich mit meiner Spiegelreflex geschossen habe. Ich finde, man sieht den Unterschied gewaltig. Bemerkt ihr die neue, viel bessere Qualität auch? :)

Wie ihr in meinem Jahresrückblick erfahren habt, was mein Jahr 2013 in der zweiten Hälfte nicht so berauschend. Aber neues Jahr, neues Glück. Ich möchte meinen Spaß, den ich hier, mit euch, beim Bloggen habe, dazu nutzen einfach wieder mehr Kraft und Motivation für alles was ich tue zu bekommen. Denn hier merke ich, wie viel Leidenschaft ich in ein Herzens-Projekt stecken kann. Ich hoffe, dass ich das schaffe und im Alltag wieder genau so stark bin, und vor allem die nöchsten fünf Monate genieße.

 
Die nächsten fünf Monate werden nämlich die letzten Schulmonate sein. Und obwohl es oft anstrengend ist - ich liebe es, jeden Sonntag auf's neue ins Internat nach Erfurt zu fahren. Ich habe dort nämlich die besten Freunde gefunden, die ich je hatte. Ich kenne die nun alle seit 3,5 Jahren, und sie sind mir aber so dermaßen ans Herz gewachsen, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Und deshalb möchte ich am liebsten gar nicht, dass du Zeit jetzt so schnell geht, denn die Freude überwiegt zum Glück dem Stress.

Shirt, Jeans, Schal Pimkie  - Jacke C&A - Boots* Asos - Blume H&M

Und nun zu meinem Blog: Ich möchte versuchen, mindestens einmal pro Woche einen Fashion-Post zu machen, und einmal pro Woche einen Post, in dem ich euch etwas anderes vorstelle: meine neusten Beauty-Entdeckungen oder Technik-Gadgets oder DIYs. Mein Plan ist, einen Fashion - Freitag und den Mag ich - Montag zu machen. Im Me-Monday wird es dann nämlich um alles andere geht, was ich eben so mag, zum Beispiel das, was ich oben erwähnt habe. Was haltet ihr davon? So kann ich nämlich besser planen, wann ich was veröffentliche, und ich nerve euch nicht, in dem ich zu viele Posts der gleichen Art hintereinander online stelle. Und außerdem kommen auch nicht die Wochen, in denen ich gar nicht schreibe, weil ich keine Zeit habe. Zusätzlich wird es dann immer mal extra-Aktionen geben, wie eine Blogvorstellung oder Gewinnspiele, die kommen dann also noch als dritter Post pro Woche.

Zu diesem System brauche ich jetzt wirklich eure Meinung, denn immer hin seid ihr ja diejenigen, die den Blog interessant finden sollen, denn ihr seid ja meine Leser. Deshalb möchte ich nicht allein, sondern mit euch zusammen den Blog gestalten. :)

Und nun noch ein letzter Hinweis, bevor ich mich wieder an die Schularbeiten setze: Beim ersten Mag ich - Montag wird es den Look geben, den ich hier trage. Dazu kommt die Vorstellung einer aktuellen Essence-LE mit einem mini-Gewinnspiel. :)

Kommentare:

  1. Sehr süßes Outfit! Deine Ideen für den Blog gefallen mir gut, freue mich! :)

    AntwortenLöschen
  2. tolle Bilder! mit welcher Kamera fotografierst du jetzt?
    tolle Ideen <3

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Look :)
    Den Pulli mag ich besonders gerne :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)