Fashion | Trendspotting

Freitag, 23. Mai 2014

Trends. Trends sind immer so eine Sache. Kaufen wir Mode, weil sie uns gefällt? Oder doch eher, weil sie gerade von so vielen getragen wird? 
Kennt ihr das: Ihr habt eine Frau etwas tragen sehen und fandet es merkwürdig. Dann trugen es immer mehr Menschen und ihr habt angefangen, es zu mögen. Ja, gar zu lieben. Und dann will man es selbst haben. Sofort.

Ich möchte heute kurz auf zwei Trends eingehen - und sie euch dann in den nächsten Outfits getragen zeigen.


1. Leggins. Damals, als wir vier oder fünf Jahre alt waren, ließ uns unsere Mama Leggins zu einem kurzen Räckchen tragen. Mit neun oder zehn Jahren haben wir uns dann geschworen, so etwas nie wieder anzuziehen. Und dann, plötzlich, vor ungefähr drei Jahren, fingen die Menschen auf der Straße wieder an, Leggins zu tragen. Lange habe ich gebraucht, um mich daran zu gewöhnen. Und wadenlange Leggins zu Röcken finde ich immer noch schecklich. Tut mir Leid.
Aber was ich heute schön finde: schwarze oder gemusterte Leggins, wie diese hier von Esprit. Und dazu auf jeden Fall ein längeres (!) T-Shirt. Es muss den Hintern bedecken. Das kann gut aussehen. Ich werde mich an die Kombination Azthekenmuster / hellgraues Shirt wagen.


2. Overalls. Overalls, Plaxsuits oder Jumpsuits gibt es auch schon eine ganze Weile. Aber erst diesen Sommer finde ich sie so toll, dass ich sie auch unbedingt haben will. Toll finde ich zum einen lange, so wie ihr sie auf meiner Skizze sehen könnt, diesen hier mit den Blümchen zum Beispiel. Am besten mit Blümchen.
Außerdem finde ich ganz grandios solche Latzhosen aus Denim. Aber bitte nur kurz. Lässig kombiniert mit einer lockeren Bluse. Lang sehen sie immer ein bisschen nach Bauarbeiter aus, finde ich. Aber in kurz finde ich sie ganz großartig. Und so lässig. Und ich kann mir vorstellen, dass sie sehr bequem sind.

Aber ich werde es erst einmal mit einem kurzen Playsuit aus lockerem Sotff probieren. Sie sehen immer aus wie kurze Kleidchen, tragen sich auch so bequem. Der Vorteil: Du musst keine Angst haben, dass ein kurzer Windstoß kommt...


Welche sind eure Liebsten Trends diesen Sommer?
Was haltet ihr von der Idee mit den Skizzen?

Kommentare:

  1. Oah, ich hasse Menschen, die Leggings zu Röcken tragen..wirklich, ich kann das nicht sehen :D Oder einfach kurzes Shirt auf die Leggings..Ne, garnicht toll. An sich trage ich sie auch auf Longshirts oder langen Pullis (: Ist eben schön casual.
    Jumpsuits finde ich so wunderhübsch! Ich liebe sie. Nur leider tut sich da das Problemchen auf...wenn man im Sommer draußen ist...oder auf dem Festival...Wenn man denn mal muss, dann muss man sich komplett endkleiden :D Das wurde mir Rock am Ring zum nervigsten Verhängnis!

    AntwortenLöschen
  2. Leggings zu Röcken finde ich meistens komisch, aber wenn man Leggings trägt dann unbedingt ein Oberteil, welches über den Hintern geht :)

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)