Outfit | Jeans & Shoes

Dienstag, 15. Juli 2014


Hallihallo ihr Lieben! Wenn ihr das hier lest, habe ich gerade meinen Abiball hinter mir gehabt - ich freue mich so sehr, es endlich geschafft zu haben. Bilder vom Outfit bekommt ihr ganz bestimmt noch zu sehen!

Artikel:
Shirt  Primark
Jeans H&M
Schuhe zalando
Ring H&M
Aber heute möchte ich euch zunächst einmal mein letztes Outfit zeigen. Ich habe endlich neonfarbene Laufschuhe, wie ich sie schon lange wollte. Diese sind von Reebok, aus der Kinderabteilung, deshalb waren sie ein bisschen günstiger. Passt, bei Größe 36.
Dazu kombiniert man am besten unauffällig, ein weißes Shirt und eine schwarze Skinny Jeans. Und hier kommen wir zu einem leidigen Thema: die perfekte schwarze Skinny Jeans. Das Modell, das ich trage, ist es nicht. Denn es hat keine Taschen, keinen Knopf und keine Gürtelschlaufen, also eher eine Jeggins, vom Stoff her aber Jeans. Sie sitzt toll, ist aber auch nicht richtig schwarz.
Ich gaube, ich hatte euch schon einmal einen ähnlichen Post verfasst, da war ich der Meinung, die perfekte Jeans bei C&A gefunden zu haben. Pustekuchen! Sie ist (schon wieder) gerissen. Menno.
Bisher habe ich Jeans immer nur im Laden gekauft, in Ketten wie C&A, H&M und Pimkie. Am Anfang sahen sie immer super aus, dann wurden sie zu weit oder rissen. Aber weil ich Angst habe, dass das bei teureren Jeans auch passiert, wage ich mich noch nicht an große Marken. Ehrlich gesagt kenne ich da nicht mal Namen. Hollister soll ja gut sein, hab ich gehört. Das sind doch die mit dem Vogel, oder?
So eine Jeans, wie ihr sie auf dem Foto seht, finde ich super. Niedrig geschnitten, eng, Jeans-Stoff,  schlicht. Außerdem relativ lang, denn oft sind sie mir zu kurz, vor allem bei hohen Schuhen. Diese hier ist von Ottoversand. Dadurch, dass man viele Filtermöglichkeiten hat (Marken, Schnitt, Farbe,...) findet man schnell, was man sucht. Nun muss sie nur noch perfekt passen ;).
Wo kauft ihr eure Jeans? Online oder im Laden? Billig oder teuer? Habt ihr die perfekte schwarze Skinny Jeans gefunden? Wenn ja, brauche ich sofort die Information, wann, wo und überhaupt alle Infos!

Kommentare:

  1. Also ich habe die meisten meiner Jeans von Primark & Tally Weijl und bin ziemlich zufrieden !:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den tipp. :)
      Zu Primark kommt man ja nicht so schnell, aber ich bin noch nie auf die Idee gekommen, bei Tally Weijl zu schaun :)

      Löschen
  2. Also, ich denke in nahezu jeder Stadt, oder in einer naheliegenden, gibt es einen Hosen Laden! Dort wirst du dann beraten. Du sagst einfach was du haben möchtest und wie viel du höchstens auszugeben bereit bist. Danach schleppen sie dir meistens einen riiiiiesen Haufen Hosen an :D Du kannst sie direkt anprobieren und musst nicht ewig selbst rum suchen, kriegst alles gebracht und hast eine top Beratung dazu. Was will man mehr? ;-) die Hosen, die du dort bekommst sind auch immer in einer sehr hohen Qualität!
    Viel Erfolg bei der Suche der perfekten Hose :-)
    Liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen
  3. Danke, so einen Laden sollte ich mal suchen, ich wusste gar nicht, dass es das gibt :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich trage hauptsächlich Jeans von Zara und H&M, weil die mir perfekt vom Schnitt her passen :)
    Das Outfit finde ich übrigens toll, ich liebe Sneakers und Jeans Kombinationen :)

    Hoffe du hattest einen schönen Abiball!

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jeans von H&M werden bei mir leider nach der ersten Wäsche immer zu weit. :(

      Löschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)