Outfit: Chillerhose

Freitag, 22. August 2014


Heute zeige ich euch mal wieder ein Outfit. Und es ist nicht irgend ein Outfit. Das ist die Kombi, die ich zur Zeit am liebsten trage. Ich trage im Sommer natürlich gern Kleidchen und Röcke. Aber da muss man immer aufpassen, wenn man sich hinsetzen möchte.
Und kurze Hosen finde ich unbequem und manchmal fühlt man sich darin auch ziemlich nackt.

Was aber für mich gar nicht geht im Sommer, sind Jeans. Ich weiß ja nicht, wie das bei euch ist, aber Jeans finde ich einfach so unbequem. Perfekt sind für mich deshalb die Chillerhosen. Wie heißen die doch gleich professionell? Pumphosen. Oder Jodhpurhosen. Oder Haremshosen.
Naja, ist ja eigentlich auch egal, wie sie heißen. Auf jeden Fall habe ich sie Anfang des Sommers immer bei anderen gesehen und fand sie so schön. Ich hatte selber mal bei Pimkie oder h&m gesucht, aber nicht die perfekte Hose gefunden. Jetzt habe ich meine bei yalook.com entdeckt. Hier gibt es nämlich Produkte aus ganz vielen Onlineshops, so dass die Auswahl einfach größer war. Diese ist von only. Oh, ich hätte sie am besten noch in allen anderen Farbvarianten holen sollen, denn ich trage sie nur noch.

Sicher ist sie nicht so elegant wie ein Kleid. Und nicht so sexy wie eine Röhrenjeans. Aber bei über 25°C ist es mir egal, ob ich sexy oder elegant bin, ich will mich vor allen Dingen wohl fühlen, trotz der Hitze.

Was ist euer Kleidungs-Geheimtipp im Hochsommer? :)

Shirt Hoodboyz
Hose only
Schuhe  Primark

Kommentare:

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)