Herbstzeit ist Kleiderzeit

Dienstag, 4. November 2014

Heute gibt es ein richtiges Herbstoutfit. Viele Schichten, warme Farben, Strick und ein kuscheliger Schal. Meine Lieblignskombination. Ihr werdet sie in nächster Zeit noch einige Male auf meinem Blog finden. Denn ich zeige euch, wie ich meine liebsten Kleider im Herbst kombiniere. Bin ich die einzige, die im Herbst viel öfter Kleidchen trägt als im Sommer?


Pulli H&M - Kleid Forever21 - Schal Pimkie - Rucksack* Estarer via amazon
Diese Schuhe! So ein kleines bisschen verliebt bin ich. Ich habe sie aktuell bei Deichmann gefunden und trage seit dem kein anderes Paar mehr. Abgekommen bin ich von Stoffschuhen mit dünnen Sohlen. Diese sind so viel Bequemer, außerdem wasserdicht und sehen (fast) immer super aus!


Kommentare:

  1. Ich trag im Winter auch öfter Kleider als im Sommer. Immerhin ist es dann egal, ob was hochweht, man hat ja eh ne dicke Strumpfhose drunter. :D

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes Outfit :)
    Nur im Herbst finde ich es immer total anstrengend Kleider zu tragen, mit der Strumpfhose undso. Sonst würde ich es glaub auch öfter tragen :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind echt super!!
    Du bist einfach die schönste auf der Welt. <3

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)