Persönliche Geschenke für Mütter

Montag, 22. Dezember 2014





Kissen // Backen // Tasse // Gläser und Gin // Schale

{an Mama: Dein Geschenk ist hier nicht dabei}

Für den Freund und die beste Freundin gibt es unzählig viele Geschenkideen im Internet. Was ich aber immer schwierig finde: Was schenkt man eigentlich seinen Eltern? Das Dilemma, in dem man steckt: Eltern wollen nicht, dass man zu viel Geld ausgibt, aber trotzdem freut sich jeder über ein Geschenk. Ich habe also mal versucht, Geschenkideen zu finden, die persönlich sind, aber keine wirklichen DIYs, die dann nur auf der Kommode verstauben.

Ich weiß, es ist ein bisschen spät. In den letzten Tagen war so viel los, dass der Post erst heute seinen Feinschliff bekommen konnte. Aber vieles lässt sich ja noch morgen schnell besorgen und selber machen - denn es gibt vielleicht immer noch ein paar unter euch, die noch eine Kleinigkeit brauchen.

Das Kissen: Kissen kann ich selbst ja nie genug haben. Je mehr, desto gemütlicher. Ein Kissen ist auch gar nicht so teuer, und mit ein bisschen Stoffmalfarbe könnte man sogar noch eine liebe Botschaft drauf schreiben. Super schöne Kissen gibt es bei Buttlers oder Xenos.

Für Backfaule wäre ein liebvoll dekoriertes Backset im Glas. Entweder gekauft, oder natürlich selbst zusammengestellt. Hierfür gibt es tolle Bilder und Rezepte bei Pinterest, zum Beispiel dieses.

Mädelsabende sind etwas großartiges. Diese Idee ist jetzt für die älteren unter euch, die ihre Mama vielleicht auch nur noch selten sehen: Ladet sie doch einfach mal zu euch ein und macht euch einen richtig schönen Abend. Ihr könnt etwas kochen und dann könnte man auch noch ein Schlückchen dazu trinken. Falls es mal etwas besonderes sein sollte, könntet ihr zum Beispiel hier bei Vidamo bestellen.
Habt ihr scho Maries Cocktailrezept entdeckt? :)
Natürlich nur, wenn ihr 18 seid. Ansonsten ist ein Mädelsabend trotzdem super, dann macht doch einfach ein leckeres Dessert.

Geschirr geht ziemlich schnell kaputt. So ein Gebrauchsgegenstand muss also immer wieder her, steht nicht ungenutzt rum und ist nicht teuer. Eine schöne Tasse oder Schüssel, dazu Porzellanmalstifte und dann kreativ sein. :)

Deko kann man natürlich auch ab und zu schenken. Findet ihr zum Beispiel bei Nanunana oder h&m. So eine schöne Schüssel könntet ihr mit selbstgemachten Plätzchen oder Pralinen füllen. Schleife drum, fertig!


Ihr seht, es gibt ganz viele kreative Ideen, wie ihr euren Eltern (hier vor allem eurer Mama) etwas schönes und nützliches schenken könnt. Wenn ihr wissen wollt, was ich verschenke, könnt ihr in den nächsten Tagen mal bei Instagram vorbei schauen. Meine Mama schaut jetzt ab und zu auf meinem Blog vorbei - aber auf Instagram ist sie noch nicht. ;)
Was schenkt ihr euren Eltern zu Weihnachten?

Kommentare:

  1. Die Schüssel mit Mama darauf finde ich sehr schick und ein tolles Geschenk. Eine schöne Auswahl hast du da getroffen.

    Liebste Grüße
    Luise von www.just-myself.com

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)