Fashion: Durch die Nacht

Donnerstag, 26. März 2015


Kleid forever 21
Mantel only
Schuhe Deichmann
Hut H&M

Ich war mir zuerst nicht sicher, ob ich diese Bilder überhaupt zeigen sollte. Die Qualität ist durch die Dunkelheit nämlich doch eingeschränkt. Aber wir hatten einen so wunderschönen Abend und ich selbst verbinde mit den Bilder so viel Spaß - da wollte ich sie euch doch zeigen. :)
Und ich gebe euch wirklich den Tipp: schnappt euch in einer lauen Nacht eure beste Freundin, nehmt die Kamera mit und habt Spaß. Das sollte man wirklich mal getan haben! :))

Habt ihr übrigens schon gesehen? Die süße Tina, die mich immer fotografiert, gibt es ab jetzt in meinem Portfolio zu sehen (klick!).

Das Outfit besteht übrigens mal wieder aus ganz vielen Lieblingsteilen: Das Kleidchen von Forever21 sitzt so bequem und ist wirklich süß. Meine Mama meinte zwar, ich sehe aus wie eine Matroschka, aber ich glaube, das meinte sie nicht negativ. ;)
Wie so oft trage ich meine Kniestrümpfe dazu, hier eher im Stulpenlook. Da ich nämlich den ganzen Winter über meine Lederschuhe getragen habe, schützen diese Socken mich davor zu erfrieren. Auch jetzt brauche ich sie noch in den kühleren Nächten. Den Rucksack kennt ihr sicher schon, vor ziemlich genau einem Jahr habe ich ihn euch das erste Mal gezeigt. Hüte seht ihr auch ab und zu mal bei mir, aber doch eher im Sommer. Diesen hier mag ich aber super gern. Die Jacke ist aus einem Streetwear-Onlineshop, ähnliche findet ihr zum Beispiel hier bei frontlineshop.



Und ich tanz' durch die Nacht, wie du,

denn ich liebe die Nacht, wie du.


*Phlipp Poisel - Wie du


Kommentare:

  1. ein sehr schönes Outfit :) der Hut steht dir wirklich ausgezeichnet :)


    liebe grüße
    Meli von welcometomybeautywonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Philipp Poisel *-* passt richtig gut zu den Bildern!
    Der Mantel ist voll schön :)

    AntwortenLöschen
  3. Hach! Hach! Hach!
    Das sieht so toll aus. Die Sache mit der Matroschka hat deine Mum ganz bestimmt nett gemeint :-D
    Ich würde nie auf die Idee kommen Hüte zu tragen aber dir steht das so verdammt gut und das Lied von Phillip Poisel ist oberpassend.
    Du machst mich noch zum Fashionvictim, ich sags dir ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das Outfit gefällt mir von oben bis unten richtig gut. Alles ist super aufeinander abgestimmt. :)

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)