INTERIOR: Golden Glamour

Sonntag, 26. April 2015


Heute wollte ich euch mal wieder eine Einrichtungsidee zeigen. Vor einer Weile durftet ihr meinen Schreibtisch sehen, nun zeige ich euch ein Element auf meiner Komode.

Es gibt so einiges Zeug, was einfach immer rumsteht, weil man es irgendwie schön findet oder braucht. Nur wenn das dann ganz viel wird, ist die Deko nicht mehr schön sondern es wirkt unordentlich.

Ich finde es dann schöner, das ganze einfach zu bündeln.

Deshalb habe ich mir auf dem Flohmarkt ein Tablet gekauft, schön stelle ich mir aber auch zum Beispiel eine solche Schieferplatte vor. Wirkt rustikal und zurückhaltend.
Dann habe ich in einem ähnlichen Stil verschiedene Deko kombiniert, so eine tolle Teekanne findet ihr zum Beispiel günstig über Ebaykleinanzeigen. Kerzenhalter findet ihr im Xenos oder Nanunana. Ein praktisches Nutzen hat der Raumduftspender vom dm, und farblich passt er in die Kombination.  Als letztes steht dabei mein liebstes Parfum.


Wie ihr seht, habe ich den Stil eher golden, marokkanisch gewählt.
Gut kann ich mir zu der Schieferplatte zum Beispiel Muscheln, ein wenig Sand und die Farbe blau vorstellen.
Andere schöne Schmuckelemente wären hochwertig aussehende Lippenstifte und Nagellacke oder ein Schmuckdöschen.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren. :)


Kommentare:

  1. Ich habe in meinem Zimmer auch so ein kleines "Silbertablett" stehen. :)
    Habe bei meinem allerdings überwiegend Kerzen drauf stehen. Ab und zu mal eine Vase mit Blumen. :)

    VANITY ✿ LUXE

    AntwortenLöschen
  2. Du hast einen echt hübschen Blog. Ich achte ja immer auf ein ansprechenden Design und das hat dein Blog. Nun zum Post. Ich persönliche finde diesen Trend mit matallischer Deko echt cool, auch wenn in meinem eigenen Reich noch nichts davon zu erkennen ist. Schön sieht es trotzdem aus und ich denke mir jedes Mal, dass ich mir mal etwas hübsches in diesem Design besorgen muss. Ich werde die Tage mal auf deinem Blog vorbeischauen und mich bisschen mehr informieren, wenn ich mehr Zeit habe. Kannst dich aber jetzt schon auf eine neue Leserin freuen!
    Liebe Grüße, Maria :)
    grayish-rouge

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig schon aus. Auch wenn ich persönlich das Parfum wohl eher weggelassen hätte bei der Deko. Ich mag es, wenn alles farblich aufeinander abgestimmt ist. So eine alte Teekanne muss ich mir auch mal zulegen. Die gibt ja wirklich einiges her.

    Liebe Grüße,
    Wibke

    AntwortenLöschen
  4. Ist leider gar nicht mein Stil... die goldenen Sachen auf dem silbernen Tablett sagen mir leider nicht so zu.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Fall ist es auch nicht so. Das lässt sich bestimmt origineller dekorieren...
    Liebe Grüße
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  6. hast du DEN Kerzenhalter auch bei einem der beiden Läden gefunden? Ist das lang her? Ich habe mich nämlich gerade spontan verliebt *-*
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Sehr niedlich, ich glaube Blumen würden da auch gut passen :) Den Flakon finde ich dank der Hasenohren nicht so passend, aber da es ja Dein Lieblingsparfüm ist, geht das schon in Ordnung ;)
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut wirklich wunderbar aus. Gefällt mir sehr gut. Und vor allem hat es einen Hauch Orientalischem mit dieser marokkanischen Teekanne, die ich in verschiedenen Formen und Größen auch zu Hause habe. Aber ich bereite darin meinen marokkanischen Tee zu und der schmeckt herrlich lecker.

    Deshalb freut es mich besonders diese tollen Kannen in Deko wiederzufinden :)

    Liebe Grüße

    Mimi

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)