Sommercape | Mode und Gedanken

Mittwoch, 22. Juli 2015


Ohrringe aus Indien
Cape Cecil (hier)
Shirt h&m
Hose h&m
Schuhe primark (ähnliche hier)

Es ist nun wirklich richtig Sommer. Das kann niemand mehr bestreiten. Meine Kätzchen liegen nur noch auf der faulen Haut und wir - wir würden das auch gern tun. Doch noch muss die neue Wohnung eingerichtet werden. Aber ich habe einen wirklich tollen Sommer vor mir.
Ich habe nun aufgehört, im Büro zu arbeiten. Ich habe nun zwei wunderbare Monate vor mir, in denen ich mich meinen großen Leidenschaften widmen kann: fotografieren und bloggen. Jeden Tag.
Und was habt diesen Sommer so vor? :)

Auch modisch habe ich mich inzwischen ganz auf Sommer eingestellt: kurze Hosen, helle Farben. Kennt ihr noch mein Hippie-Cape? Das liebe ich sehr, ist jedoch für die heißen Tage zu warm. Bei Cecil habe ich eine sommerliche Variante gefunden. Noch besser könnte ich mir das Outfit übrigens mit hohen schwarzen Schuhen vorstellen. Ist zwar weniger alltagstauglich, wirkt aber gleich viel edler, falls man abends weggehen will. Oben habe ich euch mal ein Paar verlinkt, gefunden habe ich sie hier. Ich habe nämlich selbst noch gar kein Paar dieser Art, aber ich denke, es ist dringend an der Zeit, das zu ändern. :)
Hose und Shirt sind eher der unspäktakuläre Teil an dem Outfit, man sieht nicht viel davon, wichtig ist, dass ihr euch hier wohlfühlt. Vielleicht passt hier auch super ein Jumpsuit, wie dieser von h&m?





Kommentare:

  1. Super schöne sommerliche Bilder :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Cape ist klasse und steht dir richtig gut :) Ich mag so luftige Sachen im Sommer auch am liebsten.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)