Fall Wishlist

Dienstag, 15. September 2015

Hallo ihr Lieben!
Wie manche von euch vielleicht wissen, habe ich im Dezember Geburtstag. Und so beginne ich spätestens im September, heimlich ganz viele Onlineshops zu durchstöbert und zu träumen, was ich mir wünschen könnte. Natürlich, das kennen wir alle, ist nicht jeder Wunsch wirklich realistisch. Aber ja: ich brauche das!
Auch in diesem Jahr möchte ich meine Wünsche natürlich mit euch teilen. :)


Technik - Es ist jedes Jahr das gleiche. Die technischen Wünsche sind besonders begehrt, besonders teuer, besonders unerreichbar. Da ist zum einen diese Daniel Wellington Uhr. Damit ich etwas tragen kann, was sonst keiner hat. Haha. Aber ich finde sie wirklich schön. Sie ist schlicht, hat ein Lederarmband und ist roségold.
Roségold ist übrigens ein gutes Stichwort: habt ihr die neuen iPhones gesehen? Es wurde ja schon gemunkelt, dass es eine roségoldene Variante geben wird, und innerlich ist mein Prinzessinenherz auch schon auf und ab gesprungen. Aber auf den Bildern sieht es doch sehr, sehr rosa aus, oder? Aber wahrscheinlich wird es sowieso ein iPhone 6 in gold,da ich einen bisschen preiswerteren Vertrag suche. Was haltet ihr von diesem bei Simyo? Ja, ich bin tatsächlich eine von denen, die nicht mit sich über den Hersteller des Smartphones verhandeln lässt - Apple muss schon sein. ;)

Einrichtung - Bei mir wird immer noch umdekoriert, eingeräumt und aussortiert. Was fehlt, ist ein kleines Tischchen zum Fernsehen. Ich möchte in dieser Wohnung darauf achten, dass sie nicht wie die zweitausendeste Youtuber-Wohnung mit weißem Regal vom Schweden aussieht. Deshalb dachte ich eher an den Landhausstil, wie dieser. Neben der weiß/holz-Einrichtung liebe ich ja den Boho-Look. Da gehören für mich vor allem Stoffe und Lichter dazu. Ich liebe diese Lichterkette von Amazon. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass sie in echt weniger hochwertig, sondern eher nach Plastik aussieht. Was denkt ihr?

Das ist also meine Wunschliste für dieses Jahr. Es kommt bestimmt noch ein bisschen was dazu, aber in die Richtung geht's für mich diesen Herbst.
Was habt ihr für Wünsche?

Kommentare:

  1. Ein paar wirklich schöne Wünsche, Liebes! Eine Daniel Wellington Uhr will ich mir auch schon lange zulegen, konnte mich aber noch nicht überwinden so viel Geld auszugeben.^^
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, die Uhr werde ich mir einfach zum Geburtstag wünschen, mein Freund hat da sowas angedeutet... :D

      Alles Liebe :)

      Löschen
  2. Ohh dankeschön, habe es vorhin gesehen und mich sehr gefreut :)

    Love, Isa <3

    AntwortenLöschen
  3. haha, du willst nicht aussehen wie alle, liebst aber rosegoldene handys - bitte aber nur iphones- und dw uhren. und alles bitte möglichst günstig. ist ein witz, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, witzig ist das irgendwie schon. ;)

      Aber ich muss sagen: Ich war eines der wenigen Kinder, deren Eltern schon immer (oder sagen wie, solange mein Erinnerungsvermögen zurück reicht) Macintosh benutzt haben. Damals galt das noch als richtig, richtig uncool.
      An das Betriebssystem hatte ich mich einfach gewöhnt und finde es klasse. Und deshalb soll es auch wieder ein iPhone sein. Einfach, weil es gut ist.

      Und nein, nicht prinzipiell möglichst günstig. Aber als Student mit einem Einkommen von 500€ im Monat, wobei die Hälfte schon für Wohnung drauf geht, muss man sich genau überlegen, wohin der Rest des Geldes fliest.
      Der eine raucht, der andere kauft sich viele Nagellacke, der nächste geht öfters mal Essen. Und ich möchte eben gern trotzdem den Luxus eines teuren Smartphones genießen. Aber es ist doch berechtigt, dass ich mir überlege, ob es T-Mobile oder zB. Simyo sein soll, oder? Wenn ich nicht das beste Netz brauche, warum dann nochmal 20€ mehr ausgeben?
      Ich will keine Billigware, investiere auch gern 100€ in eine schöne Uhr, aber ich muss mich ja nicht schlecht fühlen, wenn ich statt 60€ 35€ im Monat für meinen Vertrag ausgebe.
      Was ist daran denn verwerflich?

      Und ehrlich geagt: Mir ist es egal, ob ich aussehe wie alle. Letztendlich wird es immer eine Mode geben und man kann sich überlegen, ob man alles mitmacht oder nicht. Und wenn es gerade tolle Uhren in roségold gibt (die so viele tragen, eben weil sie sie schön finden), warum sie dann nicht kaufen? Nur, weil sie alle tragen?
      In meinem Freundeskreis hat genau eine diese Uhr. So Mainstream wird es schon nicht sein. Ob jeder sie auf Instagram trägt, ist mir doch letztendlich egal.

      Ich möchte das Handy, weil ich das Betriebsystem super finde. Die Uhr, weil sie schön und schlicht ist.
      Und wenn tausend weitere Leute das selbe tragen, bin ich weder beleidigt, noch verägert, noch stört es mich sonst irgendwie. Wenn ich ein Teil schön finde, darf es der Rest der Welt doch auch?

      Und zu deiner, sichrlich rethorisch gemeinten Frage: Meine Aussage "Damit ich etwas tragen kann, was sonst keiner hat. Haha." war ein Witz. Richtig erkannt. Wir sollten nicht immer alles zu ernst nehmen, es sind doch letztendlich nur Klamotten. :)

      Ich wünsche auch die alles Liebe, hoffe, du hast auch einen tollen Tag und lässt es dir total egal sein, was andere über deinen Stil sagen. :)

      Löschen
    2. Oh, ich sehe erst jetzt, wie lang die Antwort geworden ist.
      Sorry, ich wollte dir nur erklären, was ich denke. :)

      Löschen
  4. Toller Post, ich hab gerade deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert von den vielen Details und der Liebe, die du in die Posts steckst :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)