Die wollte ich schon immer mal testen...

Freitag, 8. April 2016

It's Beauty-Time! Ich durfte mir schon vor längerer Zeit ein paar Produkte bei kosmetik4less raussuchen. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut, denn hier gibt es einige Marken und Produkte, die ich so in der Drogerie nicht gefunden habe.

Und es sind wirklich ein paar richtig schöne Dinge dabei, die ich nun täglich benutze. Ich möchte sie euch also sehr gern kurz vorstellen und euch auch einen Look zeigen, den ich mit den Produkten geschminkt habe. 




Grundiert habe ich, wie eigentlich immer, mit der Catrice-Liquid-Camouflage, meinem allerallerliebsten Concealer. Und nun kam das erste spannende Produkt: der W7-Chunky Bronzer. Ich habe bisher noch nie einen Bronzer in Stick-Form ausprobiert und wollte das aber unbedingt mal testen. Fazit: funktioniert gut, lässt sich schön verblenden. Ist allerdings ziemlich orange-stichig.
Danach kam der Highlighter von Catrice auf meine Wannenknochen. Der ist mir aber zu glitzrig.

Am meisten interessierte mich bei Kosmetik4less die gesamte Marke w7. Ihr kennt sie vielleicht von den Dupes zur Naked-Palette? Auch viele andere Dupes hat die Marke schon hergestellt, zum Beispiel die ABSOLUTE Lashes Mascara. Da wurde unverkennbar von Benefit abgeschaut. ;)
Die Chunky Eyes Eyeshadow-Sticks fand ich auch super spannend.
Fazit: Beide Produkte sind okay. Die Eyeshadow-Sticks haben eine wunderbare Farbabgabe und die Farben sind auch wirklich hübsch. Aber während sich solche cremigen Konsistenzen normalerweise wunderbar als Base eignen, sind diese hier ganz schnell verrutscht und einfach nicht den ganzen Tag über haltbar. Auch nicht mit Base drunter.
Die Mascara macht schöne definierte, lange Wimpern. Allerdings gibt sie nur wenig Volumen. Für Schmink-Anfänger und die, die sich einfach zart schminken wollen, ist das ein super Produkt. Mir hat sie nicht genügend wow-Effekt. 




Nun fehlen natürlich noch Lippenstift und Augenbrauen, um den Look komplett zu machen. Der Lippenstift ist die 050 ultimate stay von Catrice. Ein wirklich schöner, matter Alltagslippenstift. 
Für die Augenbrauen habe ich von Make-up Revolution das Focus&Fix Eyebrow Kit verwendet. Das finde ich wirklich richtig gut. Es hat vier Farben, ich habe die zweite verwendet. Die passt super zu meinem Haar, da sie ein bisschen wärmer ist. Außerdem ist da noch ein Wachs drin und eine Pinzette und ein kleiner Pinsel. Für unterwegs kann man den Pinsel gut benutzen und die Pinzette ist dafür auch wirklich gut.

Mein Fazit also? Das waren alles Produkte, mit denen ich schon einen Weile liebäugelte. Von Catrice gefiel mir der Lippenstift richtig gut, der Highlighter hingegen gar nicht. W7 hat eine tolle Auswahl an Produkten zu Drogerie-Preisen, die aber so nicht in der Drogerie erhältlich sind. Ausprobieren lohnt sich zu dem Preis, ein richtiger Flop war nicht dabei. Von Make-up Revolution kannte ich bisher noch gar nichts, aber das Augenbrauenset finde ich toll!
Kennt ihr die Produkte? Und was könnt ihr mir von w7 empfehlen?

Alles Liebe wünschen euch Katzi & Johanna <3



Vielen Dank an kosmetik4less für das bereitstellen der Produkte!

Kommentare:

  1. Der Bronzer sieht wirklich hübsch aus.
    Schade allerdings, dass er so einen komischen Farbstich hat,
    das würde bei mir nämlich total doof aussehen, da ich eher einen kühlen Hautton habe. :x
    Das letzte Foto ist übrigens super süß! :3


    ♥,Blonde Smoothie

    AntwortenLöschen
  2. Ihr Make-up und Haarfarben mit einem speziellen Blick gut, Ich mag wirklich Ihre W7

    AntwortenLöschen

Über einen lieben Kommentar freue ich mich immer sehr. Auch Kritik ist super. Aber hier geht alles mit ganz viel Liebe zu, also nett sein! :)